• „Do gonn mer hin“

Entdecke Nippes

Ohne Nippes wäre Köln nicht dasselbe. Das traditionsreiche Veedel beherbergt heute ca. 35.000 Einwohner. Der beliebte Stadtteil ist bekannt für seinen urbanen und lebendigen Life-Style. Der Charme des Viertels wird vor allem durch seine Bewohner geprägt. Hier lebt man friedlich und freundlich zusammen, egal welcher Schicht oder Nationalität man angehört. Multikulturell und modern präsentiert sich Nippes. Zudem findet man hier auch die traditionsreiche Kneipe FRÜH „Em Golde Kappes“, die nun schon seit über 100 Jahren Treffpunkt der Nippeser ist. Neben den zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten rund um die Neusser Straße bietet Nippes auch viele Grünflächen. Das „Nippeser Tälchen“ im Norden, die „Nippeser Schweiz“ im Südwesten und der „Johannes-Giesberts-Park“ im Osten. Jeden Tag kann man auf dem Wilhelmsplatz den Markt besuchen und frische Lebensmittel kaufen. Außerdem bietet Nippes zahlreiche Kirchen, die es sich lohnt, zu besuchen.

Shopping auf der Neusser Str.

Nippes ist vor allem bekannt für die lange Flaniermeile Neusser Straße. Oder wie der Kölner sagt:“ "Dat Hätz vun Nippes, jo dat is die Nüßer Stroß". Hier kann man gemütlich shoppen und findet alles für den täglichen Bedarf. Ob kleine Traditionsbetriebe oder große Supermarktketten. Hier findet man alles, was man zum Leben braucht. Highlight ist natürlich der Markt, der täglich (außer sonntags) auf dem Wilhelmsplatz stattfindet. Hier treffen sich die Nippeser zum Klüngeln und um frische Lebensmittel einzukaufen. Den Markt gibt es schon seit 1900 und ist aus Nippes nicht mehr weg zu denken und einen Besuch wert.

Nippeser Bürgerzentrum

Das Bürgerzentrum ist ein beliebter Treffpunkt der Nippeser und Kölner aus anderen Veedeln. Bereits 1989 wurde es eröffnet und ist seitdem fester Bestandteil im Leben der Kölner. Hier können Sie zahlreiche Veranstaltungen besuchen, wie Konzerte, Opern, Theater, Gesang und Tanz oder Kunstaustellungen. Außerdem treffen sich hier Eltern-Kind-Gruppen und verschiedene Vereine bieten Beratung, Unterstützung und Kurse zu allen erdenklichen Themen und Lebenslagen an.

Nippeser Kirchen

Nippes hat insgesamt drei Kirchen zu bieten. Die Berühmteste davon ist wohl die Lutherkirche, die die erste und einzige evangelische Kirche in Nippes ist. Die Kirche, die zu Gedenken an Dr. Martin Luther 1889 erbaut wurde, ist in Köln die einzige neogotische Kirche, deren Originalausstattung, inklusive Fensterzyklus, bestehen geblieben ist. Seit 2002 wird die Kirche auch als Kulturkirche genutzt. Die anderen beiden Kirchen in Nippes sind die katholische Kirchengemeinde St. Joseph und die katholische Kirchengemeinde St. Engelbert und St. Bonifatius.

In Kölle gibt es von Norden bis Süden viel zu entdecken!

Neben der erlebnisreichen Kölner Nord-Stadt rund um das FRÜH „Em Golde Kappes“, ist die Kölner Südstadt mit dem Vrings-Veedel, rund um das FRÜH „Em Veedel“, ein Garant für vielfältige Eindrücke aus dem Kölschen Leben.

Entdecken Sie die Kölner Südstadt